Zum Thema schlechte Bewerbungen.

Allgemeines Diskussions-Forum.

Moderatoren: Classic-Moderatoren, Globale Operatoren

Zum Thema schlechte Bewerbungen.

Beitragvon chtech » Donnerstag 3. Mai 2012, 22:27

Da CaptainChaotika seinen Thread unmittelbar gelöscht hat, nachdem ich ihm im Teamspeak zusammengeschissen habe und ich nichtmal antworten konnte, mache ich halt einen neuen Thread auf, um dieses Thema nochmal anzusprechen.

Den ungefähren Inhalt aus Captain's Thread hab ich noch im Kopf. Er hat gemeint, dass bei einer schlecht geschriebenen Bewerbung oder wenn Screenshots fehlen, der Spieler eine Rank-Sperre für 1 Woche oder zumindest mit Konsequenzen zu rechnen haben sollte. Das soll die vielen grausamen Bewerbungen hier etwas unterbinden.

Und genau hier schreite ich ein:
Er mag damit zwar in einigen Punkten Recht haben, aber muss denn gleich so hart reagiert werden, nur weil ein paar Screenshots fehlen? Nirgends steht, dass Screenshots zwangsweise in einer Bewerbung vorhanden sein sollen. Wenn der Text gut formuliert ist, dann reicht das meiner Meinung auch aus. Meistens jedoch wird darauf beharrt, dass Screenshots gemacht werden sollen, nur weil man zu bequem ist, sich den Kram mal kurz in-game anzuschauen. Es gibt auch User, die haben noch nicht so ein hohes technisches Verständnis, wie man Screenshots macht, verkleinert und hier hochlädt. Sowas sollte man auch berücksichtigen.

Aber auch bei schlecht geschriebenen Bewerbungstexten sollte man besser reagieren, als es im Moment der Fall ist. Im Moment ist es so, dass diese "Bewerbungen" ohne großen Kommentar gelöscht/geclosed wird oder nur noch herumgetrollt wird.
Hier liegt großes Verbesserungspotential: Wenn man den Spielern nicht sagt, was sie falsch gemacht haben, dann wird eine zweite Bewerbung sicherlich auch nicht besser.
Ich würde mir wünschen, statt zu closen oder auf den Vorgaben-Thread zu verweisen, eine vernünftige Antwort zu formulieren, was der Spieler noch verbessern sollte oder warum die Bewerbung nicht akzeptiert wird. Auch aus Fehlern lernt man.

PS: Ich spreche hier bewusst alle Spieler an, auch wenn sich doch einige Mods+ bemühen, bei einer grausigen Bewerbung wenigstens etwas Nachsicht zu haben und sinnvoll zu antworten.

Mir ist klar, dass ich selber vor einiger Zeit geschrieben habe, dass schlechte Bewerbungen geclosed oder gelöscht werden sollen, aber damit lag ich anscheinend falsch. Das ist mir auch erst später bewusst geworden...
Benutzeravatar
chtech
Community-Leitung
 
Beiträge: 1107
Registriert: Montag 14. März 2011, 18:27
Wohnort: Kleines Kaff am Rande des Thüringer Waldes
Minecraft Name: chtech
TS³ Name: chtech | Chris

  Danke gegeben: 66 mal
  Danke bekommen: 137 mal

Re: Zum Thema schlechte Bewerbungen.

Beitragvon redTech » Donnerstag 3. Mai 2012, 22:51

Um meinen Gedanken noch einmal öffentlich Ausdruck zu verleihen (chtech hab ichs bereits ingame gesagt) halte ich es für notwendig, dass Screenshots in einer Bewerbung einen Platz finden. Es ist nunmal so, dass der Großteil der Spieler auf öffentlichen Maps wie builder12 baut. Ich halte es für unschaffbar die Gebäude der Spieler einfach so zu suchen, zumal die Maps in grob geschätzte 50 Grundstücke eingeteilt sind und man, insofern man die Information hätte auf WELCHER Map sich die Gebäude der Bewerbung befinden, dann diese grob geschätzten 50 Grundstücke absuchen müsste.
Das alleine ist für mich schonmal nicht mit dem Bewerten vereinbar, da jedes Absuchen auch noch zwangsläufig eine Untersuchung mit /b zur Folge hätte, die bei cuboideten Gebäuden widerum ein bisschen länger dauern kann.

Dass manche Spieler keine Screenshots machen und Einfügen können will mir auch nicht in den Kopf, da besagte Spieler scheinbar in der Lage sind mit Fraps (oder einem anderen Filmprogramm) LPs, Videos von Server, usw. zu drehen und diese dann auf Youtube zu stellen. Und immerhin haben wir auch ein Tutorial von okki, welches in dem Thread "Bitte vor dem Posten unbedingt lesen" auch verlinkt ist, und das chris jetzt NOCH einmal vereinfachen möchte (was eine schwere Aufgabe ist, das es sowieso schon einfach genug formuliert wurde).


Aus allen diesen Gründen sehe ich nicht ein eine Bewerbung zu bewerten, die ohne Screenshots funktionieren soll, immerhin haben wir jeden Tag Spieler die ingame bewertet werden wollen.
Ich bin so tiefsinnig, dass Sokrates mich mal kreuzweise kann.
Bild
Benutzeravatar
redTech
Lebt schon hier
 
Beiträge: 2120
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 18:26
Minecraft Name: redTech

  Danke gegeben: 63 mal
  Danke bekommen: 184 mal

Re: Zum Thema schlechte Bewerbungen.

Beitragvon CaptainChaotika » Freitag 4. Mai 2012, 06:21

chtech hat geschrieben:Da CaptainChaotika seinen Thread unmittelbar gelöscht hat, nachdem ich ihm im Teamspeak zusammengeschissen habe und ich nichtmal antworten konnte, mache ich halt einen neuen Thread auf, um dieses Thema nochmal anzusprechen.


Ich hielts halt nichtmehr für nötig das er existiert.
System: I7-2770k |EVGA GTX 690|16gb RAM|240 Gb SSD|ASRock extreme4|UBUNTU 12

"One more thing" S.Jobs
Benutzeravatar
CaptainChaotika
Forum-Suchti
 
Beiträge: 515
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 23:07
Wohnort: Bayern
Minecraft Name: CaptainChaotika
TS³ Name: CaptainChaotika

  Danke gegeben: 1 mal
  Danke bekommen: 3 mal


Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x