Ein Bahnbrechendes Projekt (vermutlich wohl nicht ^^)

Hier könnt ihr eure fertiggestellten Programme bzw. Projekte vorstellen.

Moderatoren: Classic-Moderatoren, Survival-Moderatoren, Globale Operatoren

Ein Bahnbrechendes Projekt (vermutlich wohl nicht ^^)

Beitragvon IISkullsII » Freitag 25. Januar 2013, 23:45

Also Lieber leser und Leserinnen.

Ich mache derzeit mein Abi, und gleich dazu noch die Ausbildung zu einem Staatlich geprueften Informatik Assistenten.
falls einem das kein begriff sein sollte, der hat sich hier wohl verirrt, oder durch stöbert gelangweilt das forum.

Wir:

4 Freunde, die das selbe machen wie ich ^^
und ich

wir haben vor ein RPG Spiel zu erstellen, wir haben alles nötige, und auch die leute mit den jeweiligen schwerpunkten in den bereichen (Programmieren 2-3x , Grafik 2x , Sound artisten 2x), und uns fehlt noch jemand der uns 3D Modelle erstellt, falls jetzt schon jemand langeweile oder sogar interresse hat, der kann mir eine PN schreiben, und wir könnten uns weiter darüber unterhalten.


Da das hier eine Projekt vorstellung ist, und werden soll, hier mal ein paar Features und grund gedanken.

Wir haben noch nicht damit angefangen irgend etwas an dem projekt zu machen, da uns eines der wichtigsten punkte fehlt, die 3D modelle.
wir könnten uns welche aus dem internet laden, aber die kosten meist, 50-175€ fuer nur ein modell, und es wäre auch nicht einzigartig, und wer weiss ob die hinterher auch noch passen.

Die grund idee war ein kleines Online RPG zu erstellen, (HINWEIS!! Die hardware und alles haben wir und würden wir auch bekommen, sowie das online stellen etc.)

Wir haben ebenfalls vor, in dem spiel was einzubauen, was die meisten Online RPG's definitiv nicht oder zu wenig haben, einige Features die die Langzeit motivation ankurbeln.
denn sobald man das maximum level erreicht hat, ist auch meist die luft raus, wenn nicht auch schon vorher.

Hier mal die Features fuer das ORPG :

- Dynamische Welt.
- Das heisst, das sich die welt in einem bestimmten rahmen der Zeit ändert, und der spieler so die möglichkeit hat, alles erneut zu erkunden, natürlich ist der zeitraum nicht zu
gering, denn der mensch mag auch nicht unbedingt veränderungen.

- Dynamische Waffen Stats und Custom Design :
- Wir haben uns überlegt, was den entdecker geist, oder den wille nach besserem noch gut hervorhebt, und zwar wenn man seine waffe schmiedet, dann sind die Status werte der
waffe davon abhängig, welchen level der Char im Schmieden hat, welche Materialien er verwendet hat, und die werkzeuge die ihr dafür verwendet hat.

- Das gleiche mit der Rüstung, und Schilden.

- Des weiteren überlegten wir uns, wenn der spieler schon eine waffe herstellt die zu 90% nur er besitz, insofern er sie nicht verkauft, nur er haben wird, das er z.B. seine eigene
marke/Logo oder gar das eigene Design, fuer den wiedererkennungs wert, erstellen kann, wir dachten da erstmal an eine einfache bemalung der Waffen/Rüstungen/Schilde.

- Um die stats noch ein bisschen zu beeinflussen, hat der spieler die möglichkeit Edelsteine bei der Schmiede der waffen zu verändern, da hängt die stärke der beeinflussung davon
ab, wie wertvoll und edel der stein ist.

- Klassen sind gleich auf mit Berufen wie Schmied oder Schneider etc. :
- Wir dachten uns, das wir die Klassen Ritter , Verteidiger und etc. gleich auf mit den Berufen setzen, das heisst, das wenn man die jeweilige waffe der klasse in die hand nimmt
und damit kämpft, das man dann durch "Learn By Doing" diese klasse levelt, und dann Skill points erhält, diese kann man dann auch dafür einsetzen, man könnte also ein
allrounder werden, aber.
Wir haben uns da überlegt, das der spieler für diese level der Klassen ca. 100Lvl punkte zuverfügung hat, das bedeutet, das man entweder eine klasse spezialiesiert, oder 2
klassen meistert, dafuer sind die werte dieser beiden klassen nur halb so stark und effektiv wie bei der spezialiesierung, das selbe gilt für die berufe, nur das es dafuer dann
Berufs Lvl punkte gibt, die dann bei 50 liegen.

- Und unser mit abstand groesstes Feature sind die Gilden Kriege :
- Ich selber durfte diesen luxus der programmierung nicht geniessen, aber wir sind alle davon überzeugt das dieses feature die Gilden Kriege wirklich Dynamisch macht, und auch
erheblich spannender.
Denn wir hatten uns überlegt, das man in einer gilde bis zu 100 Spieler aufnehmen kann, und diese dann wie gewohnt in der Schlacht kämpfen, aber . . . der gilden meister kann 5
Generäle bestimmen, diese haben dann auch den Beruf des Befehlshaber.
Er kann dann in der schlacht an der front mitkämpfen, und ist etwas stärker als die anderen spieler, oder er befehligt von hinten aus seine eigenen NPC Truppen, die er dann
individualisieren kann, aufwärten und verbessern.

Die Spieler sind jedoch 2,5x so stark wie die mittelstärksten NPC Truppen, und ein General kann bis zu 25 NPC Soldaten befehligen, um das schlacht feld auch in eins zu
verwandeln, natürlich gibt es auch den könig der dann seine eigenen maximale 500 NPC Soldaten befehligen kann, zusätlich auch noch Ballista und Katapulte und etc.

So das waren erst mal einige Features die wir und überlegt haben, mal deutlich und ausführlich aufgelistet.

Ich entschuldige mich fuer einige Rechtschreib fehler, aber ich glaube nicht das noch jemand diesen text nach solchen fehlern durch forsten möchte.

Also, um noch einmal auf den anfangspunkt zu kommen, falls jemand interresse hat, der kann mir gerne eine PN schicken.

Es müssen keine guten 3D Modelle sein, es reicht wenn sie annähernd die selbe Qualität von Runescape haben.
Es müssen auch gegebenfalls animationen mit eingebracht werden, wie bewegung, oder einfach nur eine animation einer Windmühle oder was anderem.

Ich hoffe jemand hat sich den TEXT durch gelesen, und ist bereit uns zu helfen, er sollte aber auch eine grosse portion Motivation mitbringen, denn das ding wird echt nicht leicht zu stämmen sein, es wird schon der ein oder andere moment kommen wo du/ihr euch denkt das hat doch keinen sinn, das kommt vor, aber am ende seid ihr froh, das könnt ihr mir glauben ^^.

MfG IISkullsII
Zuletzt geändert von IISkullsII am Samstag 26. Januar 2013, 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
IISkullsII
Plappermaul
 
Beiträge: 184
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2011, 20:35
Minecraft Name: IISkullsII

  Danke gegeben: 0 mal
  Danke bekommen: 19 mal

Re: Ein Bahnbrechendes Projekt (vermutlich wohl nicht ^^)

Beitragvon CaptainChaotika » Samstag 26. Januar 2013, 04:36

Hi

Geiles Projekt :D, ich kann 3d modelieren, allerdings erst auf dem minecraft lvl, ich habe mich in 3dsMAX in letzter zeit mit partikeleffekten, wie Feuer, Rauch und Explosionen beschäftigt :(
System: I7-2770k |EVGA GTX 690|16gb RAM|240 Gb SSD|ASRock extreme4|UBUNTU 12

"One more thing" S.Jobs
Benutzeravatar
CaptainChaotika
Forum-Suchti
 
Beiträge: 515
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 23:07
Wohnort: Bayern
Minecraft Name: CaptainChaotika
TS³ Name: CaptainChaotika

  Danke gegeben: 1 mal
  Danke bekommen: 3 mal

Re: Ein Bahnbrechendes Projekt (vermutlich wohl nicht ^^)

Beitragvon Mmmmmmmm112 » Samstag 26. Januar 2013, 12:31

Paul kann unzuverlässig sehr gute 3D-Modelle erstellen =D

Mfg Moritz
Mmmmmmmm112
Fortgeschrittener Forum-Profi
 
Beiträge: 340
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 19:12
Minecraft Name: Mmmmmmmm112

  Danke gegeben: 36 mal
  Danke bekommen: 24 mal

Re: Ein Bahnbrechendes Projekt (vermutlich wohl nicht ^^)

Beitragvon LaVision » Samstag 26. Januar 2013, 12:39

Ich hoffe ihr wisst, wieviel Arbeit das ist, zumal ihr das mit 5/6 Personen angeht?
Gerade diese "riesige, dynamische Umgebung" mit einer realistischen Umwelt wird kein "zwischendurchmalbisschenwashinkritzeln"...
Wenn die Katze ein Pferd wäre, würde sie den Baum hochreiten.
Benutzeravatar
LaVision
Fortgeschrittener Forum-Suchti
 
Beiträge: 782
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 22:13
Wohnort: Sprendlingen, der Ort wo Milch und Honig fließen.
Minecraft Name: LaVision
TS³ Name: LaVision | Chris

  Danke gegeben: 14 mal
  Danke bekommen: 39 mal

Re: Ein Bahnbrechendes Projekt (vermutlich wohl nicht ^^)

Beitragvon IISkullsII » Samstag 26. Januar 2013, 13:01

@LaVision
Das ist uns alles sehr gut bewusst, wir sind alle derzeit mit kleineren projekten und Test am erstellen, wie z.B. ein RTS mit den Basic steuerung element, ein inventar system etc.
und allein das ist schon mal so an die 35 Std arbeit, wir wissen es nur zu gut, wie lang so ein projekt werden kann ^^.

@mmmmmmmm112
Er wäre wohl eine grosse hilfe, aber leider ist er ja rechtz unzuverlässig, schade eigentlich.
Aber es müssen ja keine extrem gute sein, es reicht wenn man weiss was es sein soll ^^.
Bild
Benutzeravatar
IISkullsII
Plappermaul
 
Beiträge: 184
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2011, 20:35
Minecraft Name: IISkullsII

  Danke gegeben: 0 mal
  Danke bekommen: 19 mal

Re: Ein Bahnbrechendes Projekt (vermutlich wohl nicht ^^)

Beitragvon paulkoch95 » Sonntag 3. Februar 2013, 22:45

IISkullsII hat geschrieben:aber leider ist er ja rechtz unzuverlässig, schade eigentlich.

Ja leider, jeddoch solltet ihr eine vernünftige Engine vorweisen können damit meine ich ressourcen und Objekt management dann kann man evtl. sehen ob sich an meiner Zuverlässigkeit was ändert..;)
mfg
Dies ist eine Signatur und keiner wird schlau daraus.
Benutzeravatar
paulkoch95
Forum-Profi
 
Beiträge: 242
Registriert: Montag 14. März 2011, 20:43
Minecraft Name: paulkoch95
TS³ Name: paulkoch95

  Danke gegeben: 60 mal
  Danke bekommen: 30 mal

Re: Ein Bahnbrechendes Projekt (vermutlich wohl nicht ^^)

Beitragvon IISkullsII » Dienstag 5. Februar 2013, 23:47

paulkoch95 hat geschrieben:
IISkullsII hat geschrieben:aber leider ist er ja rechtz unzuverlässig, schade eigentlich.

Ja leider, jeddoch solltet ihr eine vernünftige Engine vorweisen können
mfg


Wir hatten jetzt nicht vor uns unsere eigene zu programmieren, und sind vorläufig auf Unity 3D ausgewichen.
Ich muss aber noch dazu sagen, dass das projekt vorerst auf eis gelegt ist, da wir ja erst ein halb jahr intensiv in dem Programmier bereich sitzen, aber die anderen bereiche sind als hobby gestartet, und eigene erfahrung über mind. 2 jahre.

Ausser bei mir mit der 'Grafik, dort bin ich gerade noch recht neu drinn, aber ich bestize ein gewisse talent fürs zeichnen.
Bild
Benutzeravatar
IISkullsII
Plappermaul
 
Beiträge: 184
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2011, 20:35
Minecraft Name: IISkullsII

  Danke gegeben: 0 mal
  Danke bekommen: 19 mal


Zurück zu Projektvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

x