Paar Fragen zu meinem PC

Hier könnt ihr nach Hilfe fragen.

Moderatoren: Classic-Moderatoren, Survival-Moderatoren, Globale Operatoren

Paar Fragen zu meinem PC

Beitragvon Onsansin » Freitag 26. Juli 2013, 01:30

Erstmal hi.
Ich habe mir ja vor etwas längerer Zeit angefangen einen Rechner zusammenzubauen und nun bin ich halt fertig damit. Allerdings bietet er mir nicht ganz das was ich erwartet habe... könnte es sein, dass sich die Hardware gegenseitig ausbremst? Meine Radeon HD7770 läuft etwas langsamer als in vielen Benchmarks vorhergesagt.
Hier mal ne Komponentenliste:
PSU: 420 Watt Speedlink (Noname Qualität ^^)

Mainboard: GIGABYTE GA-78LMT-S2

Prozessor: Phenom II X2 511 (3,4Ghz im DualCore-Betrieb)

Grafikkarte: ATi Radeon HD7770 (von XFX Double Dispassion; Gigahertz Edition oder sowat)

RAM: 2x2GB@1333Mhz von Corsair

Festplatte: Ehemalige Externe HDD auseinander gefummelt und reingesteckt, 700GB Storage

Na, soweit das wichtigste. Vorallem wegen dem Mainboard glaube ich, dass es den Betrieb im großen Stil aufhält, da ich das für ~38€ bekommen habe und das weder USB 3.0, noch SATA3 unterstützt. Ich habe überlegt mir stattdessen das Gigabyte GA-970A-UD3 anzuschaffen. Das is wohl gutes Mainboard und hat alles was ein Gamer braucht.
Ansonsten hab ich nachgedacht, dass vielleicht auch mein CPU etwas lahm is, aber 3,4Ghz*2 reicht doch eigentlich... oder?
Was die Festplatte betrifft die ist schnell genug (~106MB/s lesen und ~86MB/s schreiben) und hat ja eh nich soviel mit der Computer Performance zu tun (außer die Boot/Lade-zeiten)

Ich hoffe auf paar gute Rückmeldungen!
Onsansin
Extremer Forum-Suchti
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 18:22
Minecraft Name: Onsansin

  Danke gegeben: 81 mal
  Danke bekommen: 91 mal

Re: Paar Fragen zu meinem PC

Beitragvon Onsansin » Freitag 26. Juli 2013, 11:41

Okay, für alle, die meinen Thread durchgelesen haben und gedacht haben: "Hä, was will der jetztz egietnlich von uns?!"

Soll ich mir einen neuen Prozessor zulegen,

oder eben das Mainboard von Gigabyte gegen mein altes austauschen?
Onsansin
Extremer Forum-Suchti
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 18:22
Minecraft Name: Onsansin

  Danke gegeben: 81 mal
  Danke bekommen: 91 mal

Re: Paar Fragen zu meinem PC

Beitragvon slick_rick90 » Freitag 26. Juli 2013, 15:20

Onsansin hat geschrieben:Soll ich mir einen neuen Prozessor zulegen,

oder eben das Mainboard von Gigabyte gegen mein altes austauschen?

Beides ;-)
Der Prozessor hat nur 2 Kerne, das ist heut zu Tage kein Standard mehr.
Und das Board gleichzeitig mit einem neuem Prozessor auszutauschen wird dir, oder auch deinem PC, sicherlich gut tun.
Was mich etwas stutzig macht, ist deine Aussage wegen den Benchmarks ... hast du die mit deinem PC von anderen Test verglichen oder wie soll man das jetzt verstehen?! Es ist völlig normal, dass du nie die selben Werte erreichen wird wie die in den Tests, da müsstest du dir genau den selben PC zusammen schustern, den die Tester verwendet haben.

Also ich würde dir empfehlen auf jeden Fall beide Komponenten zu tauschen, wenn momentan das Sparschwein nur für eins ausreicht, dann wechsel lieber den Prozessor. Nur kann es dann dazu führen, dass der PC noch langsamer läuft als vorher, da das Board nicht genug Watt hat um mit dem Prozessor zu kommunizieren. Das selbe Problem hatte ich nämlich auch beim CPU-Wechsel. Zwangläufig musste ich mir dann auch noch ein neues Board kaufen. Deswegen lieber beides neu als nachher sich zu ärgern.
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke.
BildBild
Survival/Creative/PvP/Event: Admin | IndustrialCraft: o.A. | Vanilla: o.A.
Benutzeravatar
slick_rick90
Forenlegende
 
Beiträge: 1667
Registriert: Freitag 1. Juli 2011, 17:53
Wohnort: ... dort wo Milchtüten an den Bäumen wachsen
Minecraft Name: slick_rick90
TS³ Name: slick_rick90│Dominic

  Danke gegeben: 40 mal
  Danke bekommen: 155 mal

Re: Paar Fragen zu meinem PC

Beitragvon Onsansin » Freitag 26. Juli 2013, 16:30

Das Problem ist, dass ich nur Geld für eines von beidem habe, also wär es wohl erstmal besser das Mainbard auszutauschen oder? Schließlich kann ich so ziemlich alle aktuellen Spiele bei 1080p@Mittel-Ultra recht flüssig spielen (ohne Multisampling). Daher glaub ich, dass ich dann erstmal das Board umrüste und dann später den Prozessor dazunehme, da der Prozessor NOCH keine Probleme macht... Vielleicht könnt ihr mir nen guten 4/6Kerner AM3+ FX/Phenom II empfehlen der die 100€ Marke nich sprengt?
Onsansin
Extremer Forum-Suchti
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 18:22
Minecraft Name: Onsansin

  Danke gegeben: 81 mal
  Danke bekommen: 91 mal

Re: Paar Fragen zu meinem PC

Beitragvon slick_rick90 » Freitag 26. Juli 2013, 16:51

In dem Fall würde ich dir auch empfehlen erstmal das Board zu tauschen, wenn du sowieso vor hast noch den Prozessor zu erneuern.
Ich hab hier noch nen AMD Phenom II X6 1090T (3,2 GHz) bei mir rumliegen, wollte den demnächst auch verkaufen. Also wenn Interesse besteht ;-)
Hab nur keine Originalverpackung von, aber noch einen unbenutzen CPU-Kühler von meinem jetzigen Prozessor (AMD FX-8350), natürlich nur, falls du keinen besseren hast.
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke.
BildBild
Survival/Creative/PvP/Event: Admin | IndustrialCraft: o.A. | Vanilla: o.A.
Benutzeravatar
slick_rick90
Forenlegende
 
Beiträge: 1667
Registriert: Freitag 1. Juli 2011, 17:53
Wohnort: ... dort wo Milchtüten an den Bäumen wachsen
Minecraft Name: slick_rick90
TS³ Name: slick_rick90│Dominic

  Danke gegeben: 40 mal
  Danke bekommen: 155 mal

Re: Paar Fragen zu meinem PC

Beitragvon Onsansin » Freitag 26. Juli 2013, 17:36

Auf deinen alten CPu hab ich dich bereits angesprochen aber du hast mir nie geantwortet :O

Ansonsten wäre halt gut zu wissen was du für den haben willst ;)
Onsansin
Extremer Forum-Suchti
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 18:22
Minecraft Name: Onsansin

  Danke gegeben: 81 mal
  Danke bekommen: 91 mal

Re: Paar Fragen zu meinem PC

Beitragvon slick_rick90 » Freitag 26. Juli 2013, 17:53

Onsansin hat geschrieben:Auf deinen alten CPu hab ich dich bereits angesprochen aber du hast mir nie geantwortet :O

Echt nicht, muss ich dann wohl überlesen haben, tut mir Leid.
Mmmh, ich hasse ja die Frage, wieviel ich haben möchte. Ich überlass das lieber immer den Leuten, die die Sache haben wollen.
Was wäre der dir denn Wert, dann kann ich dir sagen ob das für mich angemessen wäre oder nicht?!
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke.
BildBild
Survival/Creative/PvP/Event: Admin | IndustrialCraft: o.A. | Vanilla: o.A.
Benutzeravatar
slick_rick90
Forenlegende
 
Beiträge: 1667
Registriert: Freitag 1. Juli 2011, 17:53
Wohnort: ... dort wo Milchtüten an den Bäumen wachsen
Minecraft Name: slick_rick90
TS³ Name: slick_rick90│Dominic

  Danke gegeben: 40 mal
  Danke bekommen: 155 mal

Re: Paar Fragen zu meinem PC

Beitragvon Onsansin » Freitag 26. Juli 2013, 17:58

Das Problem ist, dass ich sobald ich mein Mainboard gekauft habe, erstmal so gut wie pleite bin.
inmoment liegt der Preis für das Teil bei ~100-150€... ich könnte dir ein Angebot von 60-70€ machen dir aber nicht sagen wann ich das Geld habe^^

EDIT: Wenn dir das zu lange dauert verkauf den an wen anders, ich kann mir ja später immernoch einen neuen holen.
Onsansin
Extremer Forum-Suchti
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 18:22
Minecraft Name: Onsansin

  Danke gegeben: 81 mal
  Danke bekommen: 91 mal


Zurück zu Hilfe und Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x