Verfahrenswege bei Regelverstößen

Häufig gestellte Fragen zum Classic-Server & Artikelsammlung

Moderatoren: Classic-Moderatoren, Globale Operatoren

Verfahrenswege bei Regelverstößen

Beitragvon chtech » Montag 30. Januar 2012, 12:42

Was muss ich machen, wenn ein Spieler gegen eine oder mehrere Regeln verstößt?

Die meißten Spieler ab Mod-Azubi+ wissen gar nicht so richtig, wie sie verfahren müssen, wenn ein anderer Spieler gegen die Regeln verstößt.
Dieser Artikel soll dahingehend etwas Aufklärung bringen. Die Regeln gibts hier zum Nachschlagen: viewtopic.php?f=6&t=6

Ein Guest, Newbie oder Builder verstößt gegen Regel 1, 3 und/oder 4:
Mit /about (/b) mehrmals überprüfen, ob der Spieler nur sein eigenes Bauwerk abreißen oder umbauen wollte. Bei schweren Griefen (z.B. mehrere Häuser) oder bei verbotenen Zeichen (z.B. Hakenkreuze) darf der Spieler auch sofort gebannt werden!
Falls nicht:
1. den Spieler verwarnen mit der Begründung, dass er nicht griefen soll.
2. falls er weiter grieft, dann kicken mit Begründung.
3. wenn er wiederkommt und weiter grieft, dann ist er auf den Rank "Depp" zu setzen.
4. wenn er dadurch anfängt zu beleidigen, erst dann darf er gebannt werden.
5. falls der Spieler nicht online ist, so ist er gleich auf "Depp" zu setzen. Wenn er später online kommt und fragt, dann muss er darauf hingewiesen werden, dass er gegrieft hat und deshalb "Depp" ist.

Ein Guest, Newbie oder Builder verstößt gegen Regel 2:
1. den Spieler verwarnen mit Begründung, dass er damit aufhören soll.
2. falls er weiter beleidigt, dann kicken mit Begründung.
3. wenn er wiederkommt und weiter beleidigt, dann ist er auf den Rank "Depp" zu setzen.
4. falls das immernoch nicht geholfen hat, dann den Spieler einen Tempbann von mindestens 15 Minuten geben.
5. falls er dann immernoch beleidigen/spammen sollte, dann ist er erst zu bannen.

Ein Spieler ab AdvBuilder verstößt gegen Regel 1, 3 und/oder 4:
Mit /about (/b) mehrmals überprüfen, ob der Spieler nur sein eigenes Bauwerk abreißen oder umbauen wollte.
Falls nicht:
1. den Spieler verwarnen mit der Begründung, dass er nicht griefen soll.
2. falls er weiter grieft, dann kicken mit Begründung.
3. wenn er wiederkommt und weiter grieft, dann ist er auf den Rank "Depp" zu setzen.
4. wenn er dadurch anfängt zu beleidigen, erst dann darf er gebannt werden. ABER: Kein /undo all, /xundo, xban bzw. /uban! Ein Undo ist nur bis zum Zeitpunkt des ersten Griefens auszuführen!
5. falls der Spieler nicht online ist, so ist er gleich auf "Depp" zu setzen. Wenn er später online kommt und fragt, dann muss er darauf hingewiesen werden, dass er gegrieft hat und deshalb "Depp" ist.

Ein Spieler ab AdvBuilder verstößt gegen Regel 2:
1. den Spieler verwarnen mit Begründung, dass er damit aufhören soll.
2. falls er weiter beleidigt, dann kicken mit Begründung.
3. falls das immernoch nicht geholfen hat, dann den Spieler einen Tempbann von mindestens 15 Minuten geben.
4. wenn er wiederkommt und weiter beleidigt, dann ist er auf den Rank "Depp" zu setzen.
5. falls er dann immernoch beleidigen/spammen sollte, dann ist er erst zu bannen. ABER: Kein /undo all, /xundo, xban bzw. /uban!

Ein Spieler verstößt gegen Regel 5 und/oder 6:
1. den Spieler verwarnen mit Begründung, dass er es lassen soll.
2. falls er weiter die Regel missachtet, dann kicken mit Begründung.
3. falls das immernoch nicht geholfen hat, dann den Spieler einen Tempbann von mindestens 15 Minuten geben.
Weitere Schritte sind nicht einzuleiten, da diese Regelverstöße keine schwerwiegenden Eingriffe darstellen.

Ein Spieler verstößt gegen Regel 7 und/oder 8:
1. den Spieler verwarnen mit Begründung, dass er es lassen soll.
2. falls er weiter macht, den Spieler muten.
3. falls das nicht hilft (z.B. AFK-Spam), dann kicken mit Begründung.
4. falls das immernoch nicht geholfen hat, dann den Spieler einen Tempbann von mindestens 15 Minuten geben.
5. Der letzte Schritt wäre ein Rank-Freeze oder Rank-Down.

Ein Spieler verstößt gegen Regel 9:
Wenn ein Spieler unaufgefordert anfängt, auf einer beispielsweise neu erstellten Map zu bauen, dann reicht es wenn man ihn auf eine andere Map sendet (/move) oder wenn man den Command /move nicht nutzen darf, dann darf man den Spieler erst verwarnen, dann kicken. Falls das nicht reichen sollte, dann ist ein Tempbann von 15 Minuten angemessen.
Weitere Schritte sind nicht einzuleiten, da dieser Regelverstoß keinen schwerwiegenden Eingriff darstellt.

Ein Spieler verstößt gegen Regel 10:
Bei Guests muss man nicht eingreifen, da diese sowieso die Regeln mit /agree akzeptieren müssen um Bauen zu können. Bei /disagree werden sie sogar automatisch gekickt.
Bei höheren Ranks ist die Sache schon etwas problematischer: Hier sollte von Fall zu Fall unterschiedlich über das weitere Vorgehen entschieden werden, denn meist ist das Nicht-Akzeptieren der Regeln auch mit einem vorherigen Regelverstoß verbunden. Der Spieler sollte nur in Ausnahmefällen gebannt werden, bei diesem Regelverstoß.

Wenn ihr noch Ideen/Verbesserungsvorschläge habt, dann könnt ihr mich darauf aufmerksam machen. Der Thread bleibt vorerst offen.
Benutzeravatar
chtech
Community-Leitung
 
Beiträge: 1107
Registriert: Montag 14. März 2011, 18:27
Wohnort: Kleines Kaff am Rande des Thüringer Waldes
Minecraft Name: chtech
TS³ Name: chtech | Chris

  Danke gegeben: 66 mal
  Danke bekommen: 137 mal

Re: Verfahrenswege bei Regelverstößen

Beitragvon Craftonmine » Dienstag 31. Januar 2012, 19:29

Ich finde bei der Stelle "Ein Spieler verstößt gegen Regel 7 und/oder 8" solte man noch Bei weiterm betteln nach Ranks, einen Rank down verpassen.

Lg :D
Bild

:happy-wavemulticolor:
Benutzeravatar
Craftonmine
Fortgeschrittener Forum-Suchti
 
Beiträge: 736
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 18:46
Minecraft Name: Crafton
TS³ Name: Crafton

  Danke gegeben: 22 mal
  Danke bekommen: 84 mal

Re: Verfahrenswege bei Regelverstößen

Beitragvon chtech » Dienstag 31. Januar 2012, 19:35

Stimmt, hab ich vergessen. Thx
Benutzeravatar
chtech
Community-Leitung
 
Beiträge: 1107
Registriert: Montag 14. März 2011, 18:27
Wohnort: Kleines Kaff am Rande des Thüringer Waldes
Minecraft Name: chtech
TS³ Name: chtech | Chris

  Danke gegeben: 66 mal
  Danke bekommen: 137 mal


Zurück zu FAQ (Artikelsammlung)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x