Server wieder zu altem Glanz führen

Hier könnt ihr eure Ideen und Vorschläge vorstellen.

Moderatoren: Survival-Moderatoren, Globale Operatoren

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon redTech » Dienstag 23. Juli 2013, 02:15

Regel 15: "Netherportale bauen ist Tabu" - Soweit ich weiss hönnten die Multiverse durcheinander bringen, aber ich bin nun schon 2 Jahre auf dem Server und hab schon viele Netherportale gesehen, allerdings hat keins von denen ein schaden verursacht.
Regel 18: "Mods und Modluncher verboten" - Auch doppelt vorhanden und Modluncher haben meines wissens nach kein einfluss auf das Spiel


Ist irgendjemand anderem außer mir aufgefallen, dass Multiverse sehr, sehr oft Probleme gemacht hat, was Inventare und Portale anging? Wenn ja, soweit ich immer informiert wurde war das eine Nebenerscheinung dieser Custom-Portale.

Die Regel 18 ist in maroon. Alle Regeln in maroon wurden extra und ausschließlich für die PvP-Map noch mal erwähnt. Also ist diese Regel nicht doppelt vorhanden, sondern für die PvP Map extra erwähnt worden^^


e://
Das mit den Erhöten Preisen in den Adminshops ist zu verstehen da es Momentan Leute mit über 2 Mio "Euros" gibt und diese sich sonst davon sofort bei der neuen Map alles wieder kaufen könnten. Also entweder resetten wir das Geld beim Mapresett oder wir erhöhen die Preise.


2. CraftonKnight - 3.688.323 Geld 84 Kleingeld


PPS: Was mir grade noch eingefallen ist zum Thema "Das Spiel spielen wie Notch es konzipiert hat" - Notch hat keinen einzigen der Hacks, X-Raymods oder sonstigen Mods konzipiert, er hat die Pferde, Carpets, Coal- und Redstoneblocks, sowie auch viele andere Änderungen in den letzten Updates nicht konzipiert. Demnach müssten wir noch eine der Beta-Versionen spielen und DENNOCH hacks und Cheats verbieten, wenn wir auf diesen Ratschlag hören^^
Ich bin so tiefsinnig, dass Sokrates mich mal kreuzweise kann.
Bild
Benutzeravatar
redTech
Lebt schon hier
 
Beiträge: 2120
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 18:26
Minecraft Name: redTech

  Danke gegeben: 63 mal
  Danke bekommen: 184 mal

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon Craftonmine » Dienstag 23. Juli 2013, 02:32

Ist irgendjemand anderem außer mir aufgefallen, dass Multiverse sehr, sehr oft Probleme gemacht hat, was Inventare und Portale anging? Wenn ja, soweit ich immer informiert wurde war das eine Nebenerscheinung dieser Custom-Portale.


Nagut, damals hab ich das denn wohl nicht mitbekommen, falls es denn wirklich so ist ist das denn schon gut so.

Die Regel 18 ist in maroon. Alle Regeln in maroon wurden extra und ausschließlich für die PvP-Map noch mal erwähnt. Also ist diese Regel nicht doppelt vorhanden, sondern für die PvP Map extra erwähnt worden^^


Ja, allesdings ist diese unnötig, da diese ja schon gesagt wurde. Da kann man sich dies doch denken auch wenn einige Versuchen sollten dies als Schlupfloch zu sehen. Mir geht es hauptsächlich darum die Regeln wieder auf eine oder vllt auch 2 Seiten zu bringen.

2. CraftonKnight - 3.688.323 Geld 84 Kleingeld


Ich sagte nicht das ich mich davon ausschliesse aber andere haben auch etlich viel Geld:
M4: 3,4 Mio, Ele:, 2,6 mio, red: 1,9 mio
Davon kann man sich auch zuviel Kaufen nach den derzeitigen Preisen z.B. 46875 Dirt oder 1500 Diamanten (Gerechnet mit 3. Mio)
Ich hatte sowieso vor einen neuanfang zu machen und mir nichts zu Kaufen. Allerdings hab ich dafür auch über ein Jahr jeden Tag 5-12 Stunden gespielt und hab dafür noch recht wenig.
Bild

:happy-wavemulticolor:
Benutzeravatar
Craftonmine
Fortgeschrittener Forum-Suchti
 
Beiträge: 736
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 18:46
Minecraft Name: Crafton
TS³ Name: Crafton

  Danke gegeben: 22 mal
  Danke bekommen: 84 mal

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon Sokosim » Dienstag 23. Juli 2013, 02:36

Du kannst ja auf dem neuen Server eine Bank eröffnen :-)
Sokosim
Plappermaul
 
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 4. August 2012, 19:13
Minecraft Name: Sokosim

  Danke gegeben: 145 mal
  Danke bekommen: 33 mal

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon redTech » Dienstag 23. Juli 2013, 02:40

Ich kauf mir denn den Dirt und bau mir ne Insel :>
Ich bin so tiefsinnig, dass Sokrates mich mal kreuzweise kann.
Bild
Benutzeravatar
redTech
Lebt schon hier
 
Beiträge: 2120
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 18:26
Minecraft Name: redTech

  Danke gegeben: 63 mal
  Danke bekommen: 184 mal

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon thedukedoom » Dienstag 23. Juli 2013, 09:34

Sagmal bekommt ihr garnicht mit was die Meisten mod + die ganze zeit machen oder was?
Dass War Alles diese Taube!
Bild

muss.... Tanzen :o

Duke of DooM
Turns out he is a Bad Guy.... who Knew?
Benutzeravatar
thedukedoom
Die Seele des Forums lebt in mir.
 
Beiträge: 3709
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 13:38
Wohnort: Kölle
Minecraft Name: Hanzapils
TS³ Name: Duke

  Danke gegeben: 171 mal
  Danke bekommen: 230 mal

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon TheOneMeg » Dienstag 23. Juli 2013, 11:25

...
Benutzeravatar
TheOneMeg
Extremer Forum-Suchti
 
Beiträge: 1095
Registriert: Mittwoch 16. März 2011, 15:55
Minecraft Name: TheOneMeg

  Danke gegeben: 30 mal
  Danke bekommen: 75 mal

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon thedukedoom » Dienstag 23. Juli 2013, 11:46

Ersteinmal wenn Jeder z.b. Xray an hat werden sich irgendwann alle aufregen ebenso wenn geflogen wird das kann man auf creative machen , ebenso ist es richtig scheisse wenn z.b. wieder leute hingehen und und wie eben genannt mit Xray sämtliche Dias auf der map sammeln nur um sich dran aufzugeilen wie viele scheiss Dias sie finden.
Und die Regeln wurden nicht ohne grund gemacht , denn es gab in vergangenheit immer wieder probelme.
Wie z.b. Diese RIeseigen mobtower die fast den Server kaputt gemacht hätten und zu Massiven Lags geführt hätten.
Das Ewig Lange Extrem Tunneling das unter sämtlichen grundstücken entlang ging um alles an Dias einzusammeln.
Oder das Zeitweise massive Bugusing , Glichtching beim Mcmmo nur um oben zu sein auf der Tablle.
Regeln sind nicht ohne grund da , und wir machen schon kompromisse z.b. was die mobfallen angeht usw.
Aber Cheaten ist nach wie vor ein ungerechter vorteil gegenüber anderen und deswegen einfach nur scheisse.
Dass War Alles diese Taube!
Bild

muss.... Tanzen :o

Duke of DooM
Turns out he is a Bad Guy.... who Knew?
Benutzeravatar
thedukedoom
Die Seele des Forums lebt in mir.
 
Beiträge: 3709
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 13:38
Wohnort: Kölle
Minecraft Name: Hanzapils
TS³ Name: Duke

  Danke gegeben: 171 mal
  Danke bekommen: 230 mal

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon Craftonmine » Dienstag 23. Juli 2013, 12:00

Also für mich ist das mit dem Cheaten schon gegessen, das wird es niemals geben. Und Bugusen zu erlauben wär auch nicht ohne folgen, dann könnten wir Plugins wie McMMo auch sofort rausnehmen.

Lg
Bild

:happy-wavemulticolor:
Benutzeravatar
Craftonmine
Fortgeschrittener Forum-Suchti
 
Beiträge: 736
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 18:46
Minecraft Name: Crafton
TS³ Name: Crafton

  Danke gegeben: 22 mal
  Danke bekommen: 84 mal

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon Atlan » Dienstag 23. Juli 2013, 12:57

Beitragvon Atlan » Mittwoch 28. November 2012, 15:26
Seit längerer Zeit haben wir eine "(Neu-)Spielerflaute" auf dem Survival-Server, dafür kann es natürlich vielfältige Gründe geben aber ich glaube ein wesentlicher Faktor ist die Riesenspawnstadt mit der Riiiiiiieeeeeeeeeeesigen Protectionzone und das damit einhergehende Gefühl des alleineseins auf der Map.

Was meine ich genau ?
Ich glaube dass es wichtig dass neue Spieler möglichst schnell mit (ab-)bauen anfangen können, die wollen nicht erstmal gefühlte 150 kilometer laufen bis sie was machen können. Außerdem ist es momentan so dass man sich total alleine fühlt an dem neuen Spawn, da man kein einziges Gebilde sieht dass von Mitspielern errichtet ist und nicht zur Spawnstadt gehört.

Und warum sieht man keine Gebäude von Mitspielern ?
Weil es durch die Riesenprotectionzone es keinen natürlichen Mittelpunkt für eine Spawnstadt gibt wie dass noch auf den alten Maps der Fall war (zumindest von denen die ich noch erlebt habe). Klar sehen die von den Spielern gebaute Städte nicht umbedingt schön aus, aber man sieht was die anderen machen und sieht täglich Fortschritte/Veränderungen und dass ist glaube ich viel interresanter als ein "tote" Spawnstadt die einfach künstlich/wie am reissbrett geplannt aussieht.

Was sollte sich meiner Meinung nach ändern ?
Wir sollten wieder auf das alte Konzept mit nur 1 bis 2 Spawngebäuden zurückkehren damit sich der Spawn wieder lebendiger anfühlt und die neuen Spieler gleich Gebäude zum Bestaunen und Resourcen zum abbauen haben und sich nicht alleine fühlen.

Mir ist klar dass viele von uns viel Arbeit und Liebe in die Spawnstadt gesteckt haben (vor allem Duke) und dasswegen an der Spawnstadt hängen dürften, ich bin aber trotzdem der Meinung das wir ohne sie besser fahren.

MfG Atlan

ich zitiere mich mal selbst aus nem Thread im Interenen Forum vom letzten November. Da setzte ich mich für kleinere Spawns ein, außerdem habe ich auch schon öfters gefordert die Map öfters zu erneuern und weniger Mods/Plugins auf dem Server zu benutzen. Leider stand ich mit der Meinung ziemlich alleine da, aber jetzt nen 3/4 Jahr später scheint sich sie sich zu bestätigen.

Was dass cheaten und griefen angeht habe ich keine Ahnung wie man auch nur auf die Idee kommen kann dass erlauben zu wollen.
Atlan
Forum-Profi
 
Beiträge: 264
Registriert: Samstag 10. März 2012, 18:15
Minecraft Name: Atlan___

  Danke gegeben: 0 mal
  Danke bekommen: 14 mal

Re: Server wieder zu altem Glanz führen

Beitragvon redTech » Dienstag 23. Juli 2013, 13:43

Nur, dass CoreProtect ja auch nicht wirklich immer funktioniert, das haben wir ja gemerkt und leider kann ich das zwar alles rollbacken, aber aus irgendeinem Grund hat das dann trotzdem keiner gesetzt. Entweder das oder ich suche nicht gründlich genug, was ich nicht glaube.

Naja diese durchgehnde Aktivität würde aber nochmal mehr aussagen, als lange Zeit alle paar Monate mal ein paar Tage/Wochen ein bisschen zu spielen. Und was dieses Wettstreit-Ding angeht, vielleicht sind auch die Events dran Schuld, dass es immer mehr zum Wettstreit wird und mcMMO ist Schuld, dass wir das nichtmehr abstellen können. Das sind die Dinge die ich beobachtet habe: Seit den Events und seit mcMMO ist das hier ein klein wenig mehr Wettstreitaritg, aber auch nicht viel.


Und jetzt will ich euch mal eine allgemeine Frage stellen: Auf wie vielen Servern, die ganz exakt dem Profil entsprechen, das ihr hier lobpreist habt ihr bereits gespielt, wie viele davon gibt es noch und auf wie vielen von denen die es noch gibt spielt ihr noch regelmäßig?
Ich bin so tiefsinnig, dass Sokrates mich mal kreuzweise kann.
Bild
Benutzeravatar
redTech
Lebt schon hier
 
Beiträge: 2120
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 18:26
Minecraft Name: redTech

  Danke gegeben: 63 mal
  Danke bekommen: 184 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Ideen & Vorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x