Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Moderatoren: Survival-Moderatoren, Globale Operatoren

Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon thedukedoom » Mittwoch 23. Mai 2012, 14:18

Was Brauchen wir auf der Rpg map (world) bzw was ist zu beachten?
hier ne Kleine übrsicht was für Gebäude geplant sind.

1.Die Gebilde sollten Mittelaterlich aussehen.

2.Für Städte etc:
-Grosse städte davon soll es dann so 7-8 Geben diese sollten Grösser sein als der Spawn der survive Map.
ausserdem sollten sie weit entefernt voneinander sein.
-Normale Städte sollten eine Bestimmte Grösse nicht überschreiten , wie ihr sie nennt , und was es da gibt ist eure sache.
-Dörfer sollten farmen etc beinhalten , muss aber nicht.
-Die Städte werden zu beginn allen offen stehen ich schreibe hierzu noch etwas wegen einem Plugin usw.
-Es Wär cool wenn man in der stadt ne Fahne aufstellt (aus wolle)

Folgende Farben sind Vergeben:
1.Hellgrau/Weiss
2.Schwarz
3.Orange
4.Dunkelgrau
5.Gelb
6.Braun
7.Hellgrün

Ich hoffe ihr versteht dass darauf wert gelegt wird dass das "Ambiente" stimmt :D

also Viel spass.

Dungeons sollten halt aussehen wie dungeons.

also Lasst eurer Mittelalter Fantasie Freien lauf :D
Dass War Alles diese Taube!
Bild

muss.... Tanzen :o

Duke of DooM
Turns out he is a Bad Guy.... who Knew?
Benutzeravatar
thedukedoom
Die Seele des Forums lebt in mir.
 
Beiträge: 3710
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 13:38
Wohnort: Kölle
Minecraft Name: Hanzapils
TS³ Name: Duke

  Danke gegeben: 171 mal
  Danke bekommen: 230 mal

Re: Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon prior philipp » Mittwoch 23. Mai 2012, 14:41

Geht auch ne Zwergenstadt? :3 Dann würde ich gerne Orange für die Fahne nehmen. :D
Benutzeravatar
prior philipp
Extremer Forum-Suchti
 
Beiträge: 1145
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:40
Wohnort: Kaff an der Grenze von Mittel zu Unerfranken
Minecraft Name: prior_philipp
TS³ Name: prior philipp

  Danke gegeben: 0 mal
  Danke bekommen: 2 mal

Re: Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon thedukedoom » Mittwoch 23. Mai 2012, 14:43

Okay , Sowas wie ne Zwergenstadt is cool. wir sollten dir dann ne Gute Stelle raussuchen.
Orange vergeben.

Es gibt übrigens alle farben die es als wolle Gibt :D

Und du musst die nich unbedingt auf adevnture bauen die kann man auch rüberzeihen.
Dass War Alles diese Taube!
Bild

muss.... Tanzen :o

Duke of DooM
Turns out he is a Bad Guy.... who Knew?
Benutzeravatar
thedukedoom
Die Seele des Forums lebt in mir.
 
Beiträge: 3710
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 13:38
Wohnort: Kölle
Minecraft Name: Hanzapils
TS³ Name: Duke

  Danke gegeben: 171 mal
  Danke bekommen: 230 mal

Re: Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon LaVision » Mittwoch 23. Mai 2012, 16:53

Lass ma die 8 großen Städe da bauen, wo in Wirklichkeit auch die Wichtigsten Städte liegen :D
"world" is doch die Erd-Nachbildung da, oder?
Wenn die Katze ein Pferd wäre, würde sie den Baum hochreiten.
Benutzeravatar
LaVision
Fortgeschrittener Forum-Suchti
 
Beiträge: 782
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 22:13
Wohnort: Sprendlingen, der Ort wo Milch und Honig fließen.
Minecraft Name: LaVision
TS³ Name: LaVision | Chris

  Danke gegeben: 14 mal
  Danke bekommen: 39 mal

Re: Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon redTech » Mittwoch 23. Mai 2012, 17:00

world ist nicht die Erdnachbildung, die Erdnachbildung-Map ist aufm Survival-Server, world liegt auf Adventure.

Meine Stadt wird die Farbe Schwarz brauchen duke ;) und die 8 Hauptstädte (diese großen Städte die mMn so groß sein sollten wie Nannys Burganlage auf der Creativemap) könnt ihr bauen wo ihr wollt.

Zu den namen der Städte möchte ich mich noch gern äußern: Da dies eine RPG-Map wird die im Mittelalterstil gebaut wird, sollten die Städte auch mittelalterlich klingende Namen bekommen. Beispiel: Meine Stadt trägt dann den Namen Asfaroth.



Falls Admins/Mods diverse Fragen haben wozu etc. dann fragt duke oder mich, da wir theoretisch schon ein Konzept erstellt haben ;D
Ich bin so tiefsinnig, dass Sokrates mich mal kreuzweise kann.
Bild
Benutzeravatar
redTech
Lebt schon hier
 
Beiträge: 2120
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 18:26
Minecraft Name: redTech

  Danke gegeben: 63 mal
  Danke bekommen: 184 mal

Re: Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon MuchoPassion » Mittwoch 23. Mai 2012, 21:20

Red du popo ! :D
┌∩┐(◕_◕)┌∩┐
Bild
Bild
Benutzeravatar
MuchoPassion
Sehr redegewand
 
Beiträge: 131
Registriert: Montag 14. März 2011, 19:32
Wohnort: Zaun dich
Minecraft Name: MuchoPassion
TS³ Name: Jannik | MuchoPassio

  Danke gegeben: 1 mal
  Danke bekommen: 5 mal

Re: Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon thedukedoom » Donnerstag 24. Mai 2012, 02:19

Wat bedeutet das asfaroth dings eig?

Das spawndorf heisst übrigens: Chegar (bedeutet ankommen auf galizisch).
Und die Eislandschaft Nordwestlich davon Trägt jetz den namen Asgard
Dass War Alles diese Taube!
Bild

muss.... Tanzen :o

Duke of DooM
Turns out he is a Bad Guy.... who Knew?
Benutzeravatar
thedukedoom
Die Seele des Forums lebt in mir.
 
Beiträge: 3710
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 13:38
Wohnort: Kölle
Minecraft Name: Hanzapils
TS³ Name: Duke

  Danke gegeben: 171 mal
  Danke bekommen: 230 mal

Re: Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon redTech » Donnerstag 24. Mai 2012, 14:23

Hat Mucho mal gesagt als wir nen Stadtnamen gesucht ham :mrgreen: Vielleicht überleg ich mir noch was anderes, aber nur wenn ich einen gälischübersetzer finde :D
Ich bin so tiefsinnig, dass Sokrates mich mal kreuzweise kann.
Bild
Benutzeravatar
redTech
Lebt schon hier
 
Beiträge: 2120
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 18:26
Minecraft Name: redTech

  Danke gegeben: 63 mal
  Danke bekommen: 184 mal

Re: Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon Prawn1992 » Donnerstag 24. Mai 2012, 14:58

Ich würde meine Stadt zur Verfügung stellen, natürlich noch ausbauen undso
Prawn1992
Sehr redegewand
 
Beiträge: 124
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 19:41
Minecraft Name: Prawn1992

  Danke gegeben: 0 mal
  Danke bekommen: 14 mal

Re: Kleiner Leitfaden für die Rpgmap

Beitragvon prior philipp » Donnerstag 24. Mai 2012, 21:38

Ich wäre auch dafür das wir zwischen den Städten die Biome und Gegenden etwas aufhübschen.
Man könnte z.B. Monster ins Meer bauen, die in ihrem Maul einen Spawner haben und so als Herausforderung dienen, Wüsten in denen Palmen wachsen, Sümpfe mit Dreck, Sand und Kiesboden und Riesenpilzen, und und und..... Damit die Spieler halt auch was zu sehen bekommen wenn sie rumlaufen.
Benutzeravatar
prior philipp
Extremer Forum-Suchti
 
Beiträge: 1145
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:40
Wohnort: Kaff an der Grenze von Mittel zu Unerfranken
Minecraft Name: prior_philipp
TS³ Name: prior philipp

  Danke gegeben: 0 mal
  Danke bekommen: 2 mal

Nächste

Zurück zu FAQ (Adventure/Pvp)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x